TSG Dissen - Aktuell
Aktuelles rund um die TSG Dissen
Gemeinsam unterstützen

162 21.03.2020 21:21 Uhr Ralf Niebrügge

Original Ansicht
In Zeiten von außergewöhnlichem ist es nicht nur wichtig gemeinsam zu handeln, sondern sich auch gemeinsam zu unterstützen. Deshalb bitten wir alle Mitglieder der TSG Dissen, aber nicht nur die, sondern auch alle Dissener Bürgerinnen und Bürger die heimische Wirtschaft zu unterstützen. Gerade die, die von den bisherigen und zukünftigen Maßnahmen besonders betroffen sind und um Existenzen bangen. Lasst uns Angebote nutzen und unterstützen.
Die TSG Dissen

Die Handballer helfen Ihren Sponsoren!!!

161 20.03.2020 11:00 Uhr HSG-BoDi Vorstand

Original AnsichtDa wir auch einige Restaurantbesitzer als Sponsoren haben und diese jetzt durch das Corona-Virus in wirtschaftlicher Not geraten, bitten wir alle Sportler diese Restaurants zu unterstützen!!!
Mit jeder Bestellung helft Ihr!

www.Plitzebramel.de

Gez. Vorstand der Handballabtl.

+++ Breaking News +++

160 17.03.2020 00:49 Uhr Andreas Kormeier

Die Sporthallen, die Sportfreianlage sowie das Hallenbad in Dissen sind bis zum 18.04.2020 geschlossen.

+++ Breaking News +++
Sportbetriebsaussetzung der TSG Dissen

159 13.03.2020 16:48 Uhr Vorstand der TSG Dissen

Mitglieder der TSG Dissen Sportlerinnen und Sportler und deren Eltern und Erziehungsberechtigte

Aussetzung des Sportbetriebs der TSG Dissen aufgrund der Coronavirus-Pandemie

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in den letzten Tagen wurden immer mehr Infektionen mit dem Coronavirus, im Landkreis Osnabrück wie auch in den angrenzenden Kreisen, gemeldet. Heute hat unter anderem die Niedersächsische Landesregierung den KiTa- und Schulbetrieb abgesagt. So gerne wir alle Sport treiben und uns dabei in geselliger Runde zusammenfinden, die Gesundheit eines jeden Einzelnen ist uns überaus wichtig.

Deshalb wird der Sportbetrieb der TSG Dissen für die Dauer der Schulschließung ausgesetzt.

Leider müssen wir diesen Weg für die Gesundheit unserer Sportlerinnen und Sportler, Trainerinnen und Trainer sowie deren Angehörigen gehen, so leid es uns auch tut.

Über Informationen zum weiteren Vorgehen, auch zum Sportbetrieb der übergeordneten Verbände, halten wir auf unserer Homepage und den Abteilungshomepages sowie den Kanälen in den sozialen Medien auf dem Laufenden.

Wir wünschen allen viel Gesundheit.

Bei Rückfragen stehen wir unter mail@tsgdissen.de zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Vorstand der TSG Dissen
1.Vorsitzender Franz Pepinghege, 1.stellv. Vorsitzender Wolfgang Zurhorst, 2.stellv. Vorsitzender Andreas Kormeier, Kassenwart Daniel Schwarte

Hier können hier auch das Orginal Schreiben als PDF-Datei Downloaden

Coronavirus Info

158 13.03.2020 11:21 Uhr Marvin Rosa

Original Ansicht

+++ Breaking News +++
Allgemeinverfügung Landkreis Osnabrück Veranstaltungen

157 12.03.2020 20:24 Uhr Webmaster

Der Landkreis Osnabrück hat heute eine Allgemeinverfügung für den Landkreis Osnabrück für Veranstaltungen herrausgegeben.
Hier der PDF-Download

+++ Breaking News +++
Handballverband reagiert auf Corona mit Einstellung des Spielbetriebs

156 12.03.2020 20:10 Uhr Webmaster

Heute Nachmittag um 16 Uhr hat der Handballverband Westfalen bekannt gegeben, daß mit sofortiger Wirkung der Spielbetrieb wegen der Corona-Pandemie eingestellt ist.
Für die Jugendmannschaften ist die Saison beendet, die Seniorenteams stzen nur aus.
Spätestens am 19.04.2020 wird entschieden, ob und wann die Erwachsenen ihre Saison fortsetzen.
Die Detailierte Meldung finden Sie unter: https://www.handballwestfalen.de/aktuelles/...

Neuer Zeitnehmerlehrgang

155 08.03.2020 10:40 Uhr Andreas Kormeier

Liebe Sportfreunde,
der Handballkreis veranstaltet am 28.03.2020 einen Zeitnehmerlehrgang. Hier findet ihr die Ausschreibung. Die Anmeldung ist ab den 13.03.2020 möglich.

Vorbereitungsturnier

149 19.01.2020 16:49 Uhr Andreas Kormeier

Auf der Webseite der HSG-BoDi wurden soeben die Bilder vom Vorbereitungsturnier eröffendlicht!
Direkter Link: HSG BoDi - Galerie

‼SV Bad Rothenfelde kündigt JSG Dissen/Bad Rothenfelde ‼

148 10.01.2020 08:41 Uhr Ralf Niebrügge

Mit großer Überraschung und Verwunderung wurde uns von Seiten des SV Bad Rothenfelde, nach 11 Jahren der Zusammenarbeit die Jugendspielgemeinschaft JSG Dissen/Bad Rothenfelde zum Saisonende gekündigt.

Die JSG OS-Südkreis ist von dieser Entscheidung nicht betroffen.

Das Wichtigste ist, dass es weiter Jugendmannschaften für alle Kinder bei der TSG Dissen geben wird. Für alle Eltern und Kinder wird es aktuell keine Änderungen geben.

TSG Dissen - Eine Jugend. Für alle.

Gerne laden wir alle Eltern und Interessierten mit ihren Kindern zu unserer Infoveranstaltung ein. Hier werden wir unsere Trainer und Jugendmannschaften vorstellen und sind für Eure Fragen da.

Sonntag, den 12.01.2020
14:00 Uhr
Clubraum Hugo Homann Sorthalle Dissen
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

TSG Dissen - Fußballabteilung
Der Vorstand

Diebstahl und Vandalismus

143 28.10.2019 19:56 Uhr Ralf Niebrügge

Was soll man dazu noch sagen? Die Sportfreianlage Dissen ist zum dritten Mal innerhalb von 14 Tagen von ungebetenem Besuch besucht worden. Aber nun einmal von vorne. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (12./13.10.2019), die Nacht des Oktoberfestes in der Dreifachsporthalle, brach man in den Regieraum des Funktionsgebäudes ein und zertrümmerte einmal ein Telefon und drehte alle Sicherungen aus dem Sicherungskasten raus. Anschließend stieg man in die Würstchenbude ein und versuchte die Verbindungstür zur Küche aufzubrechen. Dieses gelang nicht (Tür war dann beschädigt), nun war das Fenster dran. Dieses schlug man ein und stieg in den Vorratsraum ein. Dort stahl man alle elektrischen Geräte samt Tablett der Überwachungskamera. Wechselgeld und Getränke zählten auch noch zur Beute. Nach dem man den Tatort verlassen hatte, ist man in der Nacht darauf wieder gekommen um die Überwachungskamera am Flutlichtmasten auch noch mit zu nehmen. 14 Tage später besuchte man die Anlage wieder. Dieses Mal aber nur um Schaden anzurichten.
Original AnsichtNach dem man einen Schreibtisch zertrümmerte, wieder in die Würstchenbude eingestiegen war und alles verwüstete (u.a. Senf, Mayonnaise und Ketchup an den Wänden verschmiert) hat man die Sportfreianlage wieder verlassen. Man kann es kaum verstehen. Was hat man davon und was richtet man damit an. Unglaublich. Bei der ersten Aktion wurden 4 männliche Personen und ein gelbes Auto auf und an der Sportfreianlage gesehen. Wie auch schon in einem Zeitungsbericht vor 14 Tagen zu lesen war. Wir möchten alle Bitten, die einen Hinweis geben können dieses zu tun.