Aktuelles aus allen Abteilungen der
Turn- und Sportgemeinde Dissen e.V.

Berichte, Veranstaltungen, Nachrufe und vieles mehr.

EIN STARKER PARTNER

AN DER SEITE DER TURN- UND SPORTGEMEINDE

Internationale Deutsche Hallensteinstoßmeisterschaften in Erfurt

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Hallensteinstoßmeisterschaften in Erfurt statt. ca. 200 Teilnehmer aus ganz Deutschland nahmen an diesem sportlichen Ereignis teil.
Spannende Wettkämpfe unter dem Hallendach, Titel die teilweise durch Zentimeter entschieden wurden und Spannung in vielen Alters – und Wettkampfgruppen, prägten diese DM.
Wir nahmen mit 16 Aktiven an den Meisterschaften teil.
Wir konnten im Rang der teilnehmenden Vereine PLatz 3 verbuchen: – mit insgesamt 4 Titeln, 6 Vizemeister Titeln , zwei Mal Platz 3 und zusätzliche weitere 8 Platzierungen unter den TOP 8 – konnte dieses hervorragende Ergebnis erzielt werden;

Hier die Platzierten im Einzelnen:

Deutscher Meister wurde Paul Prescod in der Schülerklasse A bis 52 kg mit einer Weite von 6,96 m
Zweifache Deutsche Meisterin und Dissens erfolgreichste Athletin der DM wurde Paula Högemann in der Klasse der weiblichen Juniorinnen bis 58 kg mit 9,07 m und in der Klasse der weiblichen Jugend A bis 58 kg mit einer Weite von 8,48m
Deutscher Meister in der männlichen Jugend A bis 75 kg wurde Paul Richard Strohschneider mit einer Weite von 9,49 m

Deutsche Vizemeister wurden:
Jan Erik Warnek in der Klasse der Schüler A bis 65 kg mit einer Weite von 9,08 m
Thomas Elbing in der Klasse der Senioren 1 bis 87 kg mit einer Weite von 7,38 m
Daniel Schwarte in der Klasse der Senioren 1 plus 87 kg mit einer Weite von 8,45 m
Finn – Henrik Bosien in der Klasse der männl. Jugend B bis 82 kg mit einer Weite von 8,79 m
Alexander Priem in der Klasse der Männer bis 71 kg mit einer Weite von 6,81 m
Nicolas Riesenbeck in der Klasse der Männer bis 98 kg mit einer Weite von 6,89 m

Platz 3 und Bronze belegte :
Theo Strohschneider in der männl. Jugend B bis 82 kg mit einer Weite von 8,14 m
Lana Hohenstein in der weibl. Jugend B bis 55kg mit einer Weite von 7,68 m

Weitere gute Platzierungen konnten erzielt werden, so dass die Trainer , Wilfried Bury und Stephanie Bewarder, sehr gut mit dem Abschneiden der Athleten/innen zufrieden waren.  Noch dazu wurden Paula Högemann und Paul Richard Strohschneider in den DRTV Bundeskader einberufen, welches das gute Abschneiden verdeutlicht.

Auf dem Foto von links nach rechtsstehend:
Ann Sophie Kollodzey, Jonas Riesenbeck, Wilfried Bury, Alexander Priem, Paul Prescod, Thomas Elbing, Jan Erik Warnek, Paul Strohschneider, Theo Strohschneider, Julian Korte , Finn Henrik Bosien, Nicoas Riesenbeck und Daniel Schwarte
knieend von links nach rechts:
Paula Högemann, Lana Hohensein, Stephanie Bewarder, Marja Flottmann, Finja Schröder und Rene Müller-Strohschneider

#

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner